Kopfschmerzen

Verdammt …. mein Kopf tut weh… was ist passiert? Verschwommen nehme ich die Edelstahltür wahr. Mir reichts ich lasse mich doch nicht niederschlagen und lasse dann diese Tür, Tür sein. Ich hole jetzt ordentliches Werkzeug und breche diese Sch#&@* Tür auf! 15 min und ein paar gefuhlte Kilometer spater, diese Kopfschmerzen, beginne ich also die Tür mit dem Hooligan tool zu bearbeiten…
Endlich springt die Tür auf… dahinter Dunkelheit… doch da bewegt sich doch was. Ich leuchte mit der Mag Lite in die Richtung und wen sehe ich da Federkiel…

Advertisements

3 Antworten to “Kopfschmerzen”

  1. Mein Gott! Endlich ein freundliches Gesicht!

  2. […] Die Horrorstory aber schlechthin kam von Federkiel, die sich mit einem dubiosen Informanten in, logischerweise unterirdischen, Labors des Klinikums herumtrieb. Haarsträubende Experimente hätten hier stattgefunden. Doch zu einer Auflösung dieser Geschichte kam es nicht, da es ein hinterhältiges Attentat gab. Angeblich wurde der Informant durch einen Pfeil getötet. Ich bin sofort ins Klinikum geeilt, doch von Federkiel keine Spur. Wie vom Erdboden verschluckt … wie durch ein Wunder konnte sie sich befreien, eilte durch finstere Gänge und kam schließlich wieder in der Leiststelle ans Tageslicht. Unglaublich. Dort traf sie den Chef. Gerettet. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: